Aktuelles

Berliner Vielfalt im Karneval 2019

Kennen Sie schon alle unsere Sorten Berliner Ballen im Karneval?

Glasiert, Gezuckert, Gummibärchen, Kirsch-Cola, Waldmeister, Schlumpf, Hugo, Schoko, KiBa, Eierlikör, Schnaps und Latte Macchiato!

Bevor Sie sich für einen Ihrer Lieblings-Ballen entscheiden wollen wir Ihnen erklären wie wir unsere Berliner im Bergischen Land zubereiten.

Zubereitung

  • Schritt 1: Wir verarbeiten den klassischen Berliner Teig, d.h. es wird ein spezieller Hefeteig für Berliner Pfannkuchen eingesetzt.

 

  • Schritt 2: Im zweiten Schritt wird der Teig „aufgegart“ und geformt.

 

  • Schritt 3: Danach wird der Ballen in einer Fettpfanne in Palmfett gebacken.

 

  • Schritt 4: Mit einer speziellen Füllmaschine werden die Ballen mit verschiedenen Füllungen gefüllt, u.a. Waldmeister oder Schokolade.

 

  • Schritt 5: Nach dem Auffüllen werden die Berliner noch gezuckert oder mit verschiedenen Zuckergüssen veredelt.

Und haben Sie schon Hunger bekommen? Zwischen den 18.02. und 02.03.2019 haben wir abwechselnd zwölf verschiedene Ballen in unserem Backwaren-Sortiment, u.a. Waldmeister, Eierlikör oder Schlump Berliner. An diesen Tagen haben wir sogar das „volle“ Ballen-Programm in einer bunten Vielfalt an all unseren Standorten für Sie:

  • Altweiber, den 28.02.2018
  • Rosenmontag, den 04.03.2018
  • 05.03.
  • 06.03.

Sie möchten unbedingt Ihre Lieblingssorte ausprobieren? Kein Problem! Besuchen Sie regelmäßig unsere aktuelle Gebäckübersicht. Auch nach Karneval finden Sie in dieser Übersicht weiterhin regelmäßig unsere klassischen gezuckerten und glasierten Ballen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.